Die Nachtschwärmer

Matthias Krizek

Ausbildung

Matthias “Matze” Krizek wurde 1971 in Eisenhüttenstadt geboren. Nach erfolgreichem Durchleben der Kinderzeit und Jugendzeit studierte er Gesang und Gesangspädagogik am Institut für Musik der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.

Gesang

Er arbeitet als freischaffender Sänger und Gesangslehrer und war Gründungsmitglied des Cabaret „Sang & Klang”. Als „Herr Sang” ist er nicht nur den Magdeburgern bekannt. Bis 2008 spielte er mit diesem Ensemble im „Waschfaß”. Das aktuelle Programm von „Herr Sang & Herr Klang” ist ein Georg-Kreisler-Abend unter dem Titel „Erwartet nicht zu viel”.

Solo

Darüber hinaus ist er auch regelmäßig noch mit seinem ersten Soloprogramm „Ich red´ mir ein, es geht mir gut…!” unterwegs. Also: schießen Sie bitte nicht auf den Sänger – der Mann gibt sein Bestes … Wenn er gerade mal nicht nicht schläft, dann schläft er! Ansonsten: Mensch! Ick weeß ja ooch nich …


Das Projekt “THEATERSCHIFF MAGDEBURG” erhielt 2010 den Sonderpreis Tourismus Sachsen-Anhalt aus den Händen des Ministerpräsidenten Reiner Haseloff. Am 25. November 2010 hielt Matthias Poeschel die Laudatio. Der Text der Laudatio als pdf.